Klimaschutzkonzepte

Mit einem integrierten Klimaschutzkonzept wird eine Bestandsaufnahme der Klimaschutzinitiativen in der Kommune durchgeführt und strategische Handlungsansätze für den kommunalen Klimaschutz bereitgestellt. Auf dieser Grundlage wird für den mittel- bis langfristigen Planungshorizont ein Leitbild entwickelt, das den Endenergiebedarf, die Energieerzeugung sowie energetische Einspar- / Effizienzpotenziale erfasst. In einem partizipativen Prozess werden wissenschaftliche Ergebnisse und lokale wie individuelle Erfahrungen und Aktivitäten zusammengeführt, um eine angemessene Maßnahmensammlung zu entwickeln. Das Ziel dieser Maßnahmen ist zum einen die Treibhausgasemissionen deutlich zu verringern, zum anderen eine größtmögliche regionaler Wertschöpfung mit den Klimaschutzaktivitäten zu verbinden.